Wie wird 3D-Druck alltagstauglich?

Meltwerk ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin, welches hochwertige 3D-Druck Dienstleistungen zu einem günstigen Preis anbietet. Die Zielsetzung des Unternehmens besteht darin, alle Hürden für den Gebrauch von 3D-Druck im alltäglichen Leben zu beseitigen. Gegründet wurde es 2015 unter dem Markennamen trinckle 3D. Wir haben mit Emma Tunney, der Marketing Managerin, gesprochen.

weiter lesen...
Themen: 3D Druck Build-it-Yourself 3D Service SLS technology SLS MeltWerk 3D Druck bestellen Polyamide lowcost 3D Printing polyamid 3D Design trinckle Theo Jansen voronoi Designstudio Interviews

Hochleistungspolymere für Apiums Industriellen FFF 3D Druck

"Hochleistungspolymere sind schwieriger zu drucken, können aber in verschiedenen industriellen Anwendungen (Prototyping, Forschung & Entwicklung, Einzelteile oder Kleinserien) eingesetzt werden." Apium ist einer von 3YOURMINDs industriellen 3D-Druckdienstleistern. Der Anwendungsforscher des Unternehmens, Philipp Renner, gibt in einem exklusiven Interview Einblicke in die Technologie, Materialauswahl und mechanischen Eigenschaften.
weiter lesen...
Themen: 3D Druck FFF Industrielle 3D-Druck Fused Filament Fabrication 3D Druck Verfahren Interviews

3D-Druck für gefrorene Cocktails

Das Besondere an Blazing Sorbets ist, dass sie eine innovative Formel gefunden haben, um Alkohol einzufrieren. Ihr patentierter Produktionsprozess ermöglichte es, tiefgefrorene Cocktails zu vermarkten, welche den gleichen Alkoholgehalt haben, wie die Originale (11%-18%). Ihre Verpackung, deren Prototyp in Zusammenarbeit mit 3YOURMIND entstand, ist der Schlüssel zum Produktmarketing und Erfolg des gefrorenen Cocktails.

weiter lesen...
Themen: Prototypen 3D Druck Lifestyle Interviews

Meshify's Gitterstrukturen: die nächste Generation von Leichtbaukomponenten

Meshify ist ein Software Tool, das durch optimale Nutzung des 3D Drucks Designs ermöglicht, um etwas zu gestalten, das es zuvor noch nie gab.

weiter lesen...
Themen: Interview 3D Druck Partner Software Produktion plug-in Optimization Optimierung Interviews

Kann Bioprinting die Probleme der Organspende lösen?

Ein Experte auf dem Gebiet des Bioprinting ist Lutz Kloke, der Gründer von Cellbricks, einem Berliner StartUp-Unternehmen, welches als Spin-Off der TU Berlin ins Leben gerufen wurde. Von ihm bekommen wir einen Einblick über den Stand seiner Technologie, die Rechtslücken, die gesellschaftliche Akzeptanz der Methoden und seine Vision der unmittelbaren Zukunft:

weiter lesen...
Themen: 3D Druck Bio-printing Donor Shortage Human Organs Menschliche Organe Berlin Organspende Interviews

3D-Druck auf der ISS: Die Blickrichtung von “Made In Space”

 Harrison Pitman, Verantwortlicher für Produktstrategie bei “Made In Space”, hat uns die Sichtweise des Unternehmens nahegelegt, darüber wie die 3D-Drucktechnologie für die Verwendung im Weltall angepasst wird, wie die Kommunikation verläuft und welches die nächsten Ziele sein werden.  

weiter lesen...
Themen: 3D Druck Zero gravity 3D Drucker Luftfahrt Weltraum Interviews

"Für mich gibt es kein klassisches Prototyping-Verfahren"

Die additive Fertigung ist derzeit in aller Munde. Die Potenziale sind vielfältig und es gibt bereits ein breites Kontingent an verschiedenen Technologien. Wir haben uns mit dem 3D-Druck Experten Florian Horsch über den derzeitigen Stand der technischen Entwicklung unterhalten. 

weiter lesen...
Themen: Insider 3D printing 3d modeling Interviews

"Ein Produkt ist nicht innovativ, nur weil es 3D gedruckt ist."

Die 3D-Druck Branche ist in diesen Tagen in aller Munde. Wir haben uns mit Arno Held, Development Manager bei AM Ventures, über die Vor- und Nachteile der additiven Fertigung in der Industrie zu unterhalten. Lesen Sie mehr mehr über die Chancen der generativen Fertigung sowie potentieller Businessmodelle für Start-Ups.

weiter lesen...
Themen: Interviews

"Die additive Fertigung wird alle Bereiche des Bauwesens beeinflussen"

In der Architektur ist der 3D-Druck vor allem im Modellbau geläufig. Die Potentiale sind jedoch groß und es ist durchaus denkbar, die additive Fertigung auch zur Herstellung von ganzen Bauteilen zu nutzen. Wir haben uns mit dem Berliner Architekten Sven Pfeiffer über Chancen und Risiken der Technologie unterhalten.

weiter lesen...
Themen: Interviews

3YOURMIND_Logo.png


Sie interessieren sich für die neuesten Trends und Erkenntnisse über 3D-Druck?