3D-Druck in der Medizin und Zahntechnik optimal nutzen


Wie Sie mit einer Kombination aus bewährten und neuartigen Technologien die Qualität von Sanitätsartikeln erhöhen und Kosten sparen können.

Bildquelle: ytimg

Die Kosten des Gesundheitswesens sind ein ernsthaftes gesellschaftliches Problem, vor allem in Ländern mit alternder Bevölkerung. Einer der größten Kostenfaktoren in der Medizin und Zahnmedizin sind in Kleinserie hergestellte, individuell auf die Körpermaße von Patienten abgestimmte Artikel. Da diese meist nur einmalig benötigt werden, sind die Produktionskosten entsprechend hoch. Durch die Einführung neuer Technologien wie 3D-Scannen und 3D-Druck lassen sich diese Kosten deutlich verringern. Je mehr Firmen mit diesen Technologien experimentieren, desto breitere Anwendung finden sie und desto mehr Arbeitsabläufe und Werkzeuge werden verfügbar, um diese innovative Technik in die exisitierende fachliche Praxis einfließen zu lassen, mit dem Ergebnis, dass sich Nutzen und Qualität von Sanitätsartikeln erhöhen – bei geringeren Kosten. 

weiter lesen...
Themen: 3ddruck Medizintechnik Industrie Materialen Anwendung in den Industrien

Wie AthenaDiaX die Plattform von 3YOURMIND nutzt, um schnell und kostengünstig Prototypen von Wearables zu erstellen

Seitdem Medizin- und Sensortechnik einem breiten Publikum zugänglich geworden ist und die Preise weiter sinken, nutzen Firmen wie AthenaDiaX diese Sensoren um sie in tragbare Geräte einzubauen. Diese werden zum Beispiel zur Diagnostik in klinischen Studien verwendet. Hierbei spielt der 3D Druck eine entscheidende Rolle um den Prozess der Datengewinnung zu beschleunigen. Die Plattform von 3YOURMIND’s erlaubt es dem Nutzer Prototypen bis hin zur Kleinserie in einem schlanken Workflow bei Professionellen Partnern zu bestellen. Die Zeit die vorher in Projektmanagement und Produktionskontrolle investiert wurde, kann nun direkt in die Entwicklung und Implementierung fliesen.

Die Plattform von 3YOURMIND gibt AthenaDiaX die Flexibilität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit um innovative Produkte für eine Vielzahl an medizinischen Szenarien zu entwickeln.

weiter lesen...
Themen: 3ddruck EU Prototypen Medizintechnik 3D modellierung Kunden Wearables Anwendung in den Industrien

3YOURMIND_Logo.png


Sie interessieren sich für die neuesten Trends und Erkenntnisse über 3D-Druck?