Agile ERP Workflow-Automatisierung von AM-Aufträgen für eine dezentrale Fertigung.

Mehr Agilität für AM-Prozesse
erp-graph

Die Vorteile einer agilen Ressourcenplanung im Unternehmen

Während die Additive Fertigung 2018 nach AM in Serie strebte, trieb das 3YOURMIND Agile ERP AM-Wachstum in Unternehmen auf der ganzen Welt voran. 


Von Dienstleistern wie Initial, einem Unternehmen der Prodways-Gruppe, bis hin zu Unternehmenskunden wie der Volkswagen AG, streben AM-Abteilungen den Ausbau von AM an. Sie haben verstanden, dass der einzige Weg zur nächsten Stufe von Effizienz über die digitale Automatisierung führt. Mit dem Agile ERP können Unternehmen den Auftragseingang und das Kundenmanagement automatisieren, um die gesamte Kommunikation und die Anforderungen zentral zu steuern. So können sich Ingenieure auf die Entwicklung neuer komplexer und wertvoller AM-Projekte konzentrieren.

AM-Aufträge um 3D-Bauteilanforderungen ergänzen

Um die Bedürfnisse Ihrer Kunden, Ingenieure und Mitarbeiter aufeinander abzustimmen, ist es wichtig, im Bestellprozess alle benötigten Informationen zu erfassen. Mit individuellen Anforderungen können Produktions- und Bauteilspezifikationen festgelegt werden, die Sie während des Bestellprozesses benötigen, um Bauteile schnell und fehlerfrei in die Produktion zu bringen.

erp-custom-parts

AM-Materialien und 3D-Technologien vergleichen

Unser AM-Bestellsystem bietet einen unmittelbaren Vergleich von Materialien und Technologien, basierend auf Bauteilspezifikationen, Analyse von 3D-Dateien, Auswahlen für die Produktion und technischen Anforderungen. Die Software zeigt Auswahlmöglichkeiten für die Produktion in einer klaren Übersicht an, so dass Sie hinsichtlich Geschwindigkeit, Kosten oder Maschinenauslastung optimieren und Ihre AM-Leistung maximieren können.

Canto erklärt
erp-materials

Die Genauigkeit der Preisgestaltung für AM-Aufträge erhöhen

Das System zur Preisberechnung von 3YOURMIND konnte durch seine Flexibilität bisher jede Facette unserer Kunden bedienen. Mit Hilfe unserer Javascript-basierten Preiskalkulation ist es möglich, alle relevanten Faktoren wie Materialart, Nachbearbeitungsmethode, generiertes Stützmaterial und Ausrichtung in vollständig anpassbaren Preisformeln zu erfassen, so dass Sie Bestellungen rund um die Uhr zuverlässig annehmen können.

Verwaltung von additiven Fertigungsaufträgen automatisieren

Von digitalen Kommunikationströmen bis hin zur routinemäßigen Produktdokumentation erstellt das Agile ERP automatisch Dokumentationen wie Angebote, Rechnungen, Lieferscheine und Versandpapiere. Wiederkehrende werden übernommen so dass sämtliche Teammitglieder über die Produktion auf dem Laufenden bleiben.

erp-auto-order-mgmt

AM-Prozesse mit Analysen auswerten

Wissen ist Macht, aber Daten sind Gold.  Mit Online-Berichten, detaillierten Datenexporten und der Möglichkeit der direkten Integration in externe ERP-Systeme unterstützt 3YOURMIND Unternehmen bei der Prozessoptimierung vom Auftragseingang bis zur Koordination der Produktion, um Additive Fertigung neben konventionellen Produktionsprozessen einzusetzen.

3YOURMIND_Analytics_1200

Verteile Fertigungsnetzwerke aufbauen

Mit der 3YOURMIND Suite schafft Ihr Unternehmen eine robuste Infrastruktur, die für die Herstellerunternehmen ausgelegt ist. Der digitale Marktplatz bietet Zugang zu AM-Ressourcen, um interne und externe Anbieter zu vergleichen und anhand von Geschwindigkeit, Standort oder Kosten auszuwählen. Alle Aufträge und Produktionsinformationen werden mit einem Mausklick sicher weitergeleitet.

postnord_white

We appreciate 3YOURMIND´s agile approach and rapid development to adapt the platform to our needs and business model. 3YOURMIND´s platform enables automate pricing, order management and customer fulfillment which makes them a partner we can develop with as the 3D business is growing.

Tomas Lundström
3D Business Development Project Manager at PostNord Stralfors

Eine End-to-End Software Suite für Agile Manufacturing

Unternehmen, die das Agile ERP von 3YOURMIND nutzen, befinden sich mitten im Skalierungsprozess ihres AM-Geschäfts, indem sie den Auftragseingang optimieren und die Bauteilanforderungen zur Optimierung der Produktion ermitteln. 

Wenn das Volumen an AM-Bauteilen steigt, besteht der nächste Schritt darin, das Agile MES für Produktionsplanung und Maschinenauslastung zu ergänzen oder die validierten Bauteile in einen digitalen Katalog im Agile PLM aufzunehmen.

Bringen Sie Agilität in Ihren Additiven Fertigungs-Workflow