3YOURMIND Aktuelle Stories und Neuigkeiten

Kundengeschichten Interviews

Funktionales Design in den 3D-Druck von Prototypen integrieren - Teil 2

3D-Druck Technologien, insbesondere alle Arten von Laser Sintering Technologien, erlauben die Fertigung in sich verschränkter 3D-Teile innerhalb komplexer mechanischer Systeme in einem einzigen Produktionsprozess. Dies ermöglicht die Kreation von Prototypen mit einer Reihe von sich bewegenden komplexen 3D-Teilen, was spezielle Verbindungen zwischen 3D-Elementen ersetzt - es wird keine Bündelung benötigt.

Mehr lesen

Funktionales Design in den 3D-Druck von Prototypen integrieren

Funktionales Design ist ein einfaches Konzept, das weitreichende Auswirkungen besitzt, wenn es mit 3D-Druck kombiniert wird. Das Ziel ist es, modular zu designen, so dass jede einzelne Komponente eine spezifische, individuelle Funktion erfüllt. Es ist sehr ähnlich zu vielen agilen Praktiken, die bei der Programmierung und im Management dazu verwendet werden, dass alle Entwicklungsziele in kleine, handhabbare Teile aufgeteilt werden, die Tests und schnelles Feedback ermöglichen.

Mehr lesen

Wie wird 3D-Druck alltagstauglich?

Interview

Meltwerk ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin, welches hochwertige 3D-Druck Dienstleistungen zu einem günstigen Preis anbietet. Die Zielsetzung des Unternehmens besteht darin, alle Hürden für den Gebrauch von 3D-Druck im alltäglichen Leben zu beseitigen. Gegründet wurde es 2015 unter dem Markennamen trinckle 3D. Wir haben mit Emma Tunney, der Marketing Managerin, gesprochen.

Mehr lesen

Wie Iron Man und Laika Studios mit 3D-Druck die Filmindustrie auf den Kopf stellen

Jedes Jahr rückt der 3D-Druck für die Unterhaltungsindustrie weiter ins Zentrum der Aufmerksamkeit, insbesondere für Filmemacher und Special Effect Studios. 3D-Druck ermöglicht diesen kreativen Köpfen das noch nie Dagewesene schneller und realistischer als jede andere Industrie.

Mehr lesen

Hochleistungspolymere für Apiums Industriellen FFF 3D Druck

Interview

"Hochleistungspolymere sind schwieriger zu drucken, können aber in verschiedenen industriellen Anwendungen (Prototyping, Forschung & Entwicklung, Einzelteile oder Kleinserien) eingesetzt werden." Apium ist einer von 3YOURMINDs industriellen 3D-Druckdienstleistern. Der Anwendungsforscher des Unternehmens, Philipp Renner, gibt in einem exklusiven Interview Einblicke in die Technologie, Materialauswahl und mechanischen Eigenschaften.

Mehr lesen

3D-Druck für gefrorene Cocktails

Interview

Das Besondere an Blazing Sorbets ist, dass sie eine innovative Formel gefunden haben, um Alkohol einzufrieren. Ihr patentierter Produktionsprozess ermöglichte es, tiefgefrorene Cocktails zu vermarkten, welche den gleichen Alkoholgehalt haben, wie die Originale (11%-18%). Ihre Verpackung, deren Prototyp in Zusammenarbeit mit 3YOURMIND entstand, ist der Schlüssel zum Produktmarketing und Erfolg des gefrorenen Cocktails.

Mehr lesen

Meshify's Gitterstrukturen: die nächste Generation von Leichtbaukomponenten

Interview

Meshify ist ein Software Tool, das durch optimale Nutzung des 3D Drucks Designs ermöglicht, um etwas zu gestalten, das es zuvor noch nie gab.

Mehr lesen

Kann Bioprinting die Probleme der Organspende lösen?

Interview

Ein Experte auf dem Gebiet des Bioprinting ist Lutz Kloke, der Gründer von Cellbricks, einem Berliner StartUp-Unternehmen, welches als Spin-Off der TU Berlin ins Leben gerufen wurde. Von ihm bekommen wir einen Einblick über den Stand seiner Technologie, die Rechtslücken, die gesellschaftliche Akzeptanz der Methoden und seine Vision der unmittelbaren Zukunft:

Mehr lesen

3D-Druck auf der ISS: Die Blickrichtung von “Made In Space”

Interview

 Harrison Pitman, Verantwortlicher für Produktstrategie bei “Made In Space”, hat uns die Sichtweise des Unternehmens nahegelegt, darüber wie die 3D-Drucktechnologie für die Verwendung im Weltall angepasst wird, wie die Kommunikation verläuft und welches die nächsten Ziele sein werden.  

Mehr lesen

Führende Serviceleister für 3D-Druck treffen sich in Berlin

Vor zwei Jahren wurde das Berliner 3D-Druck Netzwerk als Partnerschaft zwischen der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und der 3YOURMIND GmbH gegründet. Das Netzwerk ist konstant gewachsen und heutzutage ein Treffpunkt für über 150 Anwender des industriellen 3D-Druck, die an den regelmäßigen Veranstaltungen teilnehmen. Nur selten ist es möglich, Orte zu finden, an denen gleichzeitig so viele Unternehmen ihre Ideen und ihre Motivation einbringen, um den Fortschritt zu unterstützen.

Mehr lesen

Newsletter

Agile Manufacturing Suite,
die Platform der führende Hersteller vertrauen

Software SuiteÜberblick PDF