3YOURMIND Aktuelle Stories und Neuigkeiten

Blogposts Kundengeschichten Interviews Pressemitellungen

Toom und 3YOURMIND: 3D-Druck für jedermann

Pressemitellung

Ab sofort können Kunden bei toom nun direkt 3D-Drucke bestellen, Mit wenigen Klicks gelangt man zum Wunsch-Objekt. Besonders einfach: 2D-Dateien wie Fotos oder Skizzen hochladen, welche dann von einem professionellen 3D-Druck Service modelliert werden. Die  Abholung erfolgt entweder direkt im nächsten toom Baumarkt oder wird bequem nach Hause gesendet. Mit wenigen Klicks zur eigenen 3D-Bestellung, welche direkt beim nächsten Besuch bei Toom abgeholt werden kann!

Mehr lesen

Neues Feature: Austausch und gemeinsames Arbeiten an 3D-Projekten

Ein durchschnittliches 10-20 Personen Produktdesign Team umfasst Ingenieure und Designer, Projektmanager und den Einkauf. 3YOURMIND erleichtert nun deren Arbeit mit einem Teamzugang für 3D-Druck Projekte. Die Plattform ermöglicht es dem Team neue Mitglieder einfach durch deren Email Adresse zur gemeinsamen Arbeit an 3D-Projekten hinzuzufügen.  

Mehr lesen

Wie man ein 3D-Design für den 3D-Druck anpasst

Es ist bekannt, dass 3D-Modelle in der Realität nicht immer so umgesetzt werden konnten, wie sie auf dem Bildschirm aussahen. Was sind also bewährte Methoden um ein Objekt zu modellieren, das 3D-gedruckt werden soll. Wir zeigen, wie man die meist gemachten Fehler vermeidet, wie man lernt wie das Material und die 3D-Technik die Druckbarkeit des Modells beeinflussen und stellen sicher, dass ein qualitativ hochwertiges Design gefertigt werden konnte.

Mehr lesen

GKN und 3YOURMIND ermöglichen einfachen Online-Zugang für 3D-Metalldruck

Pressemitellung

Die online Plattform verifiziert 3D-Modelle und erstellt automatisch Preisangebote für hochleistungsfähigen 3D-Metalldruck. GKN Powder Metallurgy, der globale Spitzenreiter für innovatives Engineering und hochleistungsfähiges Metall-Lasersintern, hat nun direkten Zugriff auf seine 3D-Produktionen durch instametal.online. Das Unternehmen setzt die 3YOURMIND eCommerce Plattform dafür ein, Kunden weltweit ein effizientes Online-Portal als Schnittstelle anzubieten. Die einfache Benutzeroberfläche erlaubt es GKN Bestellungen rund um die Uhr anzunehmen, die Optimierung von Komponenten für den 3D-Druck zu gewährleisten und dadurch insgesamt einen noch besseren Kundenservice zu ermöglichen. Unternehmensintern machen sich 3YOURMINDs digitale Management Tools für On-Demand-Produktion durch eine optimierte Maschinenauslastung und schlankere Arbeitsprozesse bemerkbar. Insgesamt konnte GKN durch 3YOURMINDs digitalen Marktplatz so sowohl interne, als auch externe Arbeitsprozesse bündeln, strukturieren und optimieren - ein zentraler Vorsprung hinsichtlich Industrie 4.0.

Mehr lesen

Überblick: Meisteingesetzte 3D-Technologien

Die Welt des 3D-Drucks entwickelt ständig neue Lösungen, um den Anwendungsbereich dieser modernen Produktionsmethode auf allen Gebieten zu erweitern. Neue Materialien öffnen die Türen zu neuen Lösungen, unterschiedliche Strukturen für vielfältige Anwendungen und die Anforderungen des Marktes führen zur Entwicklung zuverlässiger Prozesse, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Was sind das für Prozesse? Und welche Technologien sind derzeit am meisten für die industrielle Anwendung eingesetzt?

Mehr lesen

Automatische Bauteil-Identifikation mit EOS

Pressemitellung

Der AM Part Identifier (AMPI) scannt bestehende Komponenten-Datenbanken nach Bauteilen, die sich für die additive Fertigung eignen und einen profitablen Übergang zur Industrie 4.0 ermöglichen. Durch das Vorschlagen geeigneter Bauteile können Unternehmen direkt und profitabel in den industriellen 3D-Druck einsteigen. Damit erleichtert 3YOURMIND Unternehmen den Einstieg in eine Industrie 4.0 und hilft dabei, die Digitalisierung der Produktion zu meistern.

Mehr lesen

Funktionales Design für Prototypen #2

3D-Druck Technologien, insbesondere alle Arten von Laser Sintering Technologien, erlauben die Fertigung in sich verschränkter 3D-Teile innerhalb komplexer mechanischer Systeme in einem einzigen Produktionsprozess. Dies ermöglicht die Kreation von Prototypen mit einer Reihe von sich bewegenden komplexen 3D-Teilen, was spezielle Verbindungen zwischen 3D-Elementen ersetzt - es wird keine Bündelung benötigt.

Mehr lesen

Funktionales Design in den 3D-Druck von Prototypen integrieren

Funktionales Design ist ein einfaches Konzept, das weitreichende Auswirkungen besitzt, wenn es mit 3D-Druck kombiniert wird. Das Ziel ist es, modular zu designen, so dass jede einzelne Komponente eine spezifische, individuelle Funktion erfüllt. Es ist sehr ähnlich zu vielen agilen Praktiken, die bei der Programmierung und im Management dazu verwendet werden, dass alle Entwicklungsziele in kleine, handhabbare Teile aufgeteilt werden, die Tests und schnelles Feedback ermöglichen.

Mehr lesen

Wie wird 3D-Druck alltagstauglich?

Interview

Meltwerk ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin, welches hochwertige 3D-Druck Dienstleistungen zu einem günstigen Preis anbietet. Die Zielsetzung des Unternehmens besteht darin, alle Hürden für den Gebrauch von 3D-Druck im alltäglichen Leben zu beseitigen. Gegründet wurde es 2015 unter dem Markennamen trinckle 3D. Wir haben mit Emma Tunney, der Marketing Managerin, gesprochen.

Mehr lesen

Wie Iron Man und Laika Studios mit 3D-Druck die Filmindustrie auf den Kopf stellen

Jedes Jahr rückt der 3D-Druck für die Unterhaltungsindustrie weiter ins Zentrum der Aufmerksamkeit, insbesondere für Filmemacher und Special Effect Studios. 3D-Druck ermöglicht diesen kreativen Köpfen das noch nie Dagewesene schneller und realistischer als jede andere Industrie.

Mehr lesen

Newsletter

Agile Manufacturing Suite,
die Plattform der führende Hersteller vertrauen

Software SuiteÜberblick PDF