3YOURMIND Aktuelle Stories und Neuigkeiten

Kundengeschichten Interviews

Wie profitieren private Raumfahrtfirmen vom 3D Druck?

3D-Drucktechnologie wird mehr und mehr zu einem wesentlichen Bestandteil, um den Traum vom Reisen im Weltall ermöglichen zu können. In den letzten Jahren konnten wir feststellen, wie der private Sektor diese Industrie für sich erschlossen hat. Sie nutzen den 3D-Druck, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, mit Kleinserienfertigungen für die iterative Entwicklung ihrer neuen Raumfahrzeuge. So können sie zuverlässige, verwendbare Prototypen bauen, durch die wiederum die Funktionalität optimiert wird, während eine komplett neue Klasse effizienter Fahrzeuge produziert wird.

Mehr lesen

IoT + 3D-Druck = Massenanpassung

Das Internet of Things (IoT) veschafft Objekten die Fähigkeit, von uns zu lernen und auf unsere jeweiligen Bedürfnisse in bestimmten Momenten eingehen zu können. Die Möglichkeit zum Datenaustausch wirkt sich auch auf das Design der bald auf den Markt kommenden Produkte aus. Firmen können dabei den 3D-Druck als führende Technologie in der Massenanpassungen einsetzen.

Mehr lesen

Wie führende Raumfahrtfirmen jetzt vom 3D-Druck profitieren

Luft- und Raumfahrtunternehmen profitieren mit am meisten von additiven Fertigungsprozessen. Der Vorteil durch leichte Komponenten jederzeit Gewicht einsparen zu können, macht einen bedeutenden Unterschied im Hinblick auf Kosten und Umsetzung von Raumfahrtprojekten. Ebenfalls signifikant für die Raumfahrt sind solche Produktionen, die aus der Ferne, auf Nachfrage sowie in Kleinserien erfolgen.

Mehr lesen

Neuartige Produktion: Winergys funktionierendes 3D-Modell für Zahnradantrieb

Kundengeschichte

Im Windkraftgewerbe, wie bei den meisten wachsenden Industrien, wird es immer schwieriger, sich gegenüber anderen Anbietern zu behaupten. Winergy produziert die weltweit größten Offshore-Turbinen und Getriebe. Komplexe Mechanismen im Getriebe sorgen dafür, dass Energie aus Windkraft in der Turbine zu Strom umgewandelt wird. Um diese sichtbar zu machen, wurde 3YOURMIND beauftragt, ein 3D-Modell für einen Zahnradantrieb zu erstellen. Bestandteile aus Metallplastik wurden verwendet, um das Gewicht nachzubilden. Dies erlaubt Besuchern, sich selbst ein Bild von der Funktionsweise zu machen.

Mehr lesen

3YOURMIND kündigt automatisiertes Pricing für additive Fertigung in Metall an

Um den Produktionsanforderungen industrieller Anwendungen gerecht zu werden, entwickelt sich additive Fertigung zunehmend in Richtung Metalldruck. 3YOURMIND, der führende Anbieter von 3D-Druck-Softwarelösungen, hat das weltweit erste vollautomatische Preisberechnungs- und Management-Tool - speziell für Metalldruck angekündigt. Sie bieten Enterprise-Kunden 3D-Druckdienste an, die auf einen vollautomatischen Workflow für Metall Zielen.

Mehr lesen

DPD Deutschland: Die Revolution der Logistikkette mit 3D Druck

        Die zukünftige Verbindung von additiver Fertigung und Logistik wird eine neue Ära der on-demand Fertigung ermöglichen. 3YOURMIND arbeitet deshalb mit DPD zusammen, um das Management der Logistikkette für Unternehmen neu zu erfinden.

Mehr lesen

Motorbetriebenes 3D-Druck-Modell der SGT8000H-Series Gasturbine für Siemens

Kundengeschichte

Es wird immer schwieriger, Kunden auf Messen und mit Präsentationen zu beeindrucken. Die Anzahl der Anbieter steigt, Werbemaßnahmen und Medienrummel werden jedes Jahr ausgefeilter. Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Präsentation der SGT8000H-Series  Gasturbine hat Siemens auf seine Partnerschaft mit 3YOURMIND zurückgegriffen. Das Aggregat hat einen TÜV-zertifizierten Wirkungsgrad von 60,75% für den kombinierten Gas- und Dampfturbinenprozess und ist damit eins der effizientesten Gaskraftwerke weltweit. Die Turbine, die bewährte Produktlinien mit innovativer Technologie kombiniert, wurde als detailgetreues 3D-Modell nachgebaut.

Mehr lesen

Aktualisiert Integration für Solid Edge ST9 für Siemens PLM Software

Bei 3YOURMIND, suchen wir immer unsere Auswahl von 3D-Druck-Software-Anwendungen zu erweitern. Wir freuen uns, eine neue Integration für Solid Edge ST9 Software, die Computer-Aided Design (CAD) Lösung von Siemens Product Lifecycle Management (PLM) Software-Geschäft bekannt zu geben. Das 3YOURMIND Plugin für Solid Edge ST9 können Anwender helfen ihre CAD-Daten für den 3D-Druckzu optimieren, zu vergleichen und wählen Sie aus vielen Druckdienstleistern, mit nur einem einzigen Mausklick .

Mehr lesen

3D-Druck in der Medizin und Zahntechnik optimal nutzen

Wie Sie mit einer Kombination aus bewährten und neuartigen Technologien die Qualität von Sanitätsartikeln erhöhen und Kosten sparen können. Bildquelle: ytimg Die Kosten des Gesundheitswesens sind ein ernsthaftes gesellschaftliches Problem, vor allem in Ländern mit alternder Bevölkerung. Einer der größten Kostenfaktoren in der Medizin und Zahnmedizin sind in Kleinserie hergestellte, individuell auf die Körpermaße von Patienten abgestimmte Artikel. Da diese meist nur einmalig benötigt werden, sind die Produktionskosten entsprechend hoch. Durch die Einführung neuer Technologien wie 3D-Scannen und 3D-Druck lassen sich diese Kosten deutlich verringern. Je mehr Firmen mit diesen Technologien experimentieren, desto breitere Anwendung finden sie und desto mehr Arbeitsabläufe und Werkzeuge werden verfügbar, um diese innovative Technik in die exisitierende fachliche Praxis einfließen zu lassen, mit dem Ergebnis, dass sich Nutzen und Qualität von Sanitätsartikeln erhöhen – bei geringeren Kosten. 

Mehr lesen

Newsletter

Agile Manufacturing Suite,
die Platform der führende Hersteller vertrauen

Software SuiteÜberblick PDF